STAY@HOME STORY, das Fotoprojekt (Mein echtes Plakat)

Ihr macht gerne Fotos und möchtest Euch kreativ mit Bildbearbeitung beschäftigen?

Dann seid Ihr hier richtig!
Wir haben spannende Aufgaben für Euch, die alle möglichen Dinge zuhause in den Vordergrund bringen. Schaut durch Eure Linse oder auf Euer Display und erlebt Altbekanntes völlig neu. Durch Perspektivwechsel und Abstand bekommt Ihr eine neue Sicht auf die Dinge.

Aus den entstanden Fotos setzen wir eine gemeinsame Collage – das STAY@HOME Puzzle – zusammen und präsentieren sie im Netz (Webseiten, Insta + Facebook Story …). Neben dem Spaß an der gemeinsamen Aktion, erhält jede/r die Datei und kann sie dann versenden oder posten. Von unserer Collage wird ein großformatiges Plakat gedruckt und wir überlegen gemeinsam, wo man es aufhängen sollte. Als Erinnerung erhaltet Ihr auch euer eigenes Plakat.

Zu diesem Workshop gibt es einen zweiten Teil. Ihr habt schon Erfahrungen mit dem Fotografieren oder habt Teil 1 besucht? Dann seid Ihr hier richtig!
Geplant ist eine Fotostory. Wir entwickeln gemeinsam eine Geschichte und durch Eure Fantasie und Eure Fotos wird daraus die STAY@HOME FOTOStory. Wenn wir 24 Seiten füllen, erhält jede/ r TeilnehmerIn eine Gutschein für ein Fotobuch mit unserer Story und kann es sich nach Hause bestellen oder jemanden damit glücklich machen.

Workshop, Teil 1, findet ab 14.04.20, 12:00 – 16:00 Uhr, täglich statt.
Workshop, Teil 2, jeweils am übernächsten Tag und nach Absprache.

Bitte melde dich frühzeitig zum Technik-Check an:

Babette Winkelmann, E-Mail: win-du@gmx.de, Tel. 0203 41276,
bittet Eure Eltern um Zustimmung und lest gemeinsam die Eltern-Infos.

Hier geht’s zur Anmeldung.